Getränkeindustrie

Anforderung: Platzsparend!

Getränkeindustrie

Hoher Automatisierungsgrad bei beengten Platzverhältnissen stellt an die eingesetzte Antriebstechnik Forderungen die von flexibler modularer Bauweise bis hin zu minimalem Watungsaufwand reichen.

Eingesetzt bei Förderbändern im Nassbereich (z.B.: Waschmaschinen, Abfüllanlagen ...) müssen die Antriebe mit entsprechend hohen Schutzarten (IP 66), speziellen Lackierungen für erhöhten Korrosionsschutz und vielen weiteren Features ausgestattet sein.

Geringes Bauvolumen bei gleichzeitig hoher Leistungsdichte sind Vorzüge mit denen die modularen WATT Antriebe in der Getränkeindustrie punkten.



WEG_Europe Count down to Christmas with WEG. Click on the link below to discover what is behind door number 14… https://t.co/6fZtFhzpQv
15hreplyretweetfavorite
WEG_Europe Count down to Christmas with WEG. Click on the link below to discover what is behind door number 13… https://t.co/nLLVpoLvq2

Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über Produktneuheiten, Messetermine und interessante Kundenapplikationen. Nutzen Sie einfach das folgende Anmeldeformular, um unseren monatlichen Newsletter zu erhalten.

captcha